Patrick
Salmen

Patrick Salmen


Patrick Salmen (1985) ist ein Wuppertaler Autor, Satiriker und Vorleser. Seit vielen Jahren arbeitet er als freiberuflicher Künstler, schreibt Bücher und ist mit seinen Soloprogrammen auf Livetour. Zudem tritt er regelmäßig als Moderator und Sprecher in Erscheinung oder entwickelt eigene Late Night- und Literaturformate .

Sein Buch-Debut erfolgte 2011 mit der Kurzgeschichten-sammlung "Distanzen". Seine humoristischen Kurzgeschichten erschienen u.a. unter den Titeln "Ich habe eine Axt", "Treffen sich zwei Träume. Beide platzen" und "Ekstase" beim renommierten Publikumsverlag Droemer Knaur.

Gemeinsam mit Quichotte ist er für die legendären Rätselbücher "Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig" und "Aufgeben ist keine Lösung. Außer bei Paketen" verantwortlich.

Zuletzt erschienen der Lyrikband "Zwei weitere Winter", die Kurzgeschichtensammlung „Und draußen die Welt“ und das Kinderbuch "Der gelbe Kranich". Derzeit arbeitet Salmen an seinem Debutroman und dem nächsten Bühnenprogramm. Ab dem Frühjahr 2022 ist der in Dortmund lebende Autor mit seiner neuen Show "Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige" auf Live-Tournee.


2021

Kinderbuchveröffentlichung "der gelbe Kranich"

2018

Buchveröffentlichung "Treffen sich zwei Träume. Beide platzen."

2017

Erscheinung des Lyrik-Bandes "Zwei weitere Winter“

2014

"Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute" Premiere vom 3. Soloprogramm

2012

Release von "Ich habe eine Axt"

2011

"Euphorie! Euphorie!" Das erste Soloprogramm

2011

Buchdebut mit dem Geschichtenband "Distanzen"

2010

Gewinn der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam

2009

Erstmaliger Vortrag von "rostrotkupferbraunfastbronze" vor besten Kumpel. Sein Kommentar: "Hmm. Ganz nett."

2007

1. Liveauftritt bei der Poesieachlacht im Düsseldorfer ZAKK